Zum Inhalt springen

Lesungen

 

flyer_querformat

Lesung in Elkes Art-Salon am 21. Mai 2016

Elkes Salon
Julius- Raschdorff-Str. 63
40595 Düsseldorf- Garath
Thema: „Mörderischer Rhein“
R. Lanius liest aus  ihrem Roman:
„Wolkenglitzer“ und dem Krimi:
„Tanz über dem Wasser“
Eintritt 12,50 inklusive Essen und Getränke

 

————————————————————————–

Lesung auf dem Geraer Autorenfrühling am 16.3.2014, Tanz über dem Wasser, Matratzen zum Frühstück

Lesung in GERA auf dem Geraer Autorenfrühling am 16.3.2014

16. März, 2014, 16-17 Uhr
Kaufhof Galerie Freiraum,
Museumsplatz 2, 07545 Gera
Lesung: „Tanz über dem Wasser“ Kriminalroman


sonstige Termine:

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19 Uhr
Im Rahmen der Bonner Wochen der Kulturen
MIGRApolis Haus, Brüdergasse 16-18
Bonn
R. Lanius liest aus ihrem Krimi
„Zauber des Nebels“
und stellt einige Gedichte vor.

Freitag, 12. April 2019, 16 Uhr
Mini Kulturverein Frechen
Breite Straße 5, 50226 Frechen
R. Lanius liest aus ihrem neuen Krimi
„Zauber des Nebels“
und stellt einige Gedichte vor
Eintritt frei

Mittwoch,11. Juli, 15 Uhr 30
R. Lanius stellt ihr neues Buch vor:
„Zauber des Nebels“
privater Literaturkreis

Montag, 2. Juli, 15 Uhr
R. Lanius stellt ihr neues Buch vor:
„Zauber des Nebels“
geschlossene Gesellschaft

Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni 2018
Uhrzeit steht noch nicht fest
Markt für Kunsthandwerk in Röthenbach, Plohner Straße (Sachsen)
Ort:  Altes bäuerliches Gehöft, Lesung im Stall von 20 Alpakas,
(die aber dann von der Wiese aus zuhören)
R. Lanius trägt an beiden Tagen, dem Ort angemessene,
Kurzgeschichten
vor, und liest erstmals  aus ihrem neuen Kriminalroman:
„Zauber des Nebels“
(erschienen Juni 2018)
Eintritt frei, Anreise beschwerlich, lohnt sich aber auf jeden Fall!
_________________________________________________________________________________

Sonntag, 5. Februar 2017, 16 Uhr 30, Einlass 16 Uhr
Mini Kulturverein Frechen
Breite Straße.5, 50226 Frechen
R.Lanius liest zu dem Thema:
„Liebe und was daraus wird“
Eintritt frei

Samstag, 9. Juli 2016, 11 bis 18 Uhr
Literarisches Gartenfest des Westdeutschen Autorenverbands
Julius- Raschdorff -Str. 63
40595 Düsseldorf
„Brücken bauen zwischen Welten“
viele Autoren tragen Werke vor
R. Lanius liest:
„Die erste Beichte“
Eintritt frei

Samstag, 21. Mai, 2016, 19 UhrMittwoch, 16. März 2016, 18 Uhr
WAV, Westdeutscher Autorenverband
Bürgerhaus Bilk, Himmelsgeister Str. 107
40225 Düsseldorf
R. Lanius liest aus ihrem Buch „Das Flüstern der Sterne“
Krimi und Liebesroman, sie stellt zudem Kurztexte zum Thema
„Liebe“ vor
Eintritt frei

Montag, 19. Oktober 2015, 15 Uhr
Lesung in einem geschlossenen Literaturkreis
„Das Flüstern der Sterne“

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16 Uhr
R. Lanius stellt in einem privaten Literaturkreis
ihr neues Buch vor
„Das Flüstern der Sterne“
geschlossener Kreis

 Sonntag, 7. Juni 2015, 16 Uhr
Mini Kultur Verein Frechen
Breite Straße 5, 50226 Frechen
Beginn 16 Uhr, Einlass 15 Uhr 30
R. Lanius liest aus ihrem neuen Buch:
„Tanz über dem Wasser“
Kriminalroman und Liebesgeschichte
Eintritt frei

Sonntag, 3. Mai, 10 Uhr
Krimi- Frühstück
Harmonie Auerbach
Sorgaer Straße 4
08209 Auerbach
R. Lanius stellt ihren neuen Krimi
„Das Flüstern der Sterne“
und andere Texte vor
Eintritt frei

Freitag, 24. April 2015, 18 Uhr
Friedenskirche, Leverkusen
Merziger Straße
51375 Leverkusen
Motto des Abends: „Himmel un Äd“
(Himmel und Erde)
R. Lanius trägt einen Text vor aus ihrem Buch
„Das Flüstern der Sterne“
Eintritt frei

Freitag, 17. April 2015, 17 Uhr
müllers garten café (früher Safari)
Ignystr. 93-95, 50858 Köln
R. Lanius stellt ihren neuen Roman vor
„Das Flüstern der Sterne“
Krimi und Beziehungsroman
Eintritt frei

Sonntag, 15. März 2015, 16 Uhr
Kulturzentrum Nikolaikirche Auerbach
Alte Rodewischer Straße 2
08209 Auerbach
R. Lanius liest aus ihrem neuen Buch,
dem Krimi und Beziehungsroman
„Das Flüstern der Sterne“
außerdem stellt sie Lyrik und Kurzprosa vor
Eintritt: 6 €

Donnerstag, 20.11.14, 18 Uhr
Dtsch. Rotes Kreuz, Kreisverb. Düsseldorf
Suitbertusstraße 97
Kulturmetzgerei
40223 Düsseldorf
R. Lanius liest aus dem Roman „Wolkenglitzer“
Eintritt frei

Mittwoch, 12. November 2014,19 Uhr
minibib Stadtgarten
Spichernstraße
50672 Köln
Autorenlesung zum Buch der Stadt: „Schneckenmühle“
R.Lanius liest: „Sein Lieblingsplatz“
in Anlehnung an ihren Roman „Tanz über dem Wasser“

10. Oktober 2014, 18 Uhr
Friedenskirche Leverkusen
Merziger Straße, 51375 Leverkusen
Motto des Abends:  „Am Anfang das Chaos“
R.Lanius liest einen Auszug aus dem Roman
„Tanz über dem Wasser“

24. Juli 2014, 18 Uhr
Kulturmetzgerei Düsseldorf
Suitbertusstr. 97
40223 Düsseldorf
R. Lanius liest zwei Kurzgeschichten
Liebe in der Dämmerung und
Die erste Beichte


12. Juli 2014, 14-20 Uhr
Literarisches Gartenfest
Bibliothek Monheim
Tempelhofstr. 13, 40789 Monheim
mehrere Autoren und Autorinnen präsentieren Texte
R. Lanius liest aus ihrem neuen Roman
„Tanz über dem Wasser“

19. und 21. Mai, 2014, jeweils 15 Uhr
Vorstellung des Krimis
„Tanz über dem Wasser“
in zwei privaten Literaturkreisen

12. Mai 2014, 19 Uhr 30
Haus der evangelischen Kirche,
Kartäusergasse 9, 50678 Köln
Benefizlesung, R. Lanius und  andere Autorinnen
der Mörderischen Schwestern
lesen aus ihren Krimis

4. April 2014, 17 Uhr
Cafe Safari im Garten Müller
Ignystr. 93-95
50858 Köln
R. Lanius stellt ihren neuer Kriminalroman vor:
„Tanz über dem Wasser“
Eintritt frei

20. März, 2014, 18 Uhr
Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband  Düsseldorf
Kulturmetzgerei
Suitbertusstraße 97
40223 Düsseldorf
R. Lanius liest an diesem Abend
„Die erste Beichte“ und einen Ausschnitt aus dem neuen Krimi:
„Tanz über dem Wasser“

18. Februar 2014, 19 Uhr 30
Göltzschtalgalerie Nikolaikirche Auerbach
Alte Rodewischer Str. 2, 08209 Auerbach
Lesung der Autorin gemeinsam mit Hubert Schirneck
Träger des österreichischen Jugendliteraturpreises
(zu finden unter: http://www.schirneck.de )
R. Lanius liest aus ihren Kinderbüchern und Romanen.
Sie stellt ihren neuen Kriminalroman vor:
„Tanz über dem Wasser“

11. Oktober 2013 ,19 Uhr 30
Stadtteilbibliothek Rodenkirchen
Schillingsrotter Straße 38, 50996 Köln,
Die Autorin nimmt mit sieben weiteren Autoren am
Poetry Slam 2013 teil
Eintritt: 5 Euro, Schüler frei

29. September 2013, Sonntag, 17 Uhr
Audite

Literatur und Musik in
Bornheim-Uedorf, Windmühlenstr. 4
einige Autoren lesen,
R. Lanius trägt diverse Texte aus ihren Romanen vor,
sowie Gedichte oder Kurzgeschichten, wie „Die erste Beichte“
Eintritt frei, Anmeldung unter: 02222 9392544

8. September 2013, rheinlesen, 16-18 Uhr
im Kölner Rheinauhafen
die Autorin wird drei Beiträge vortragen:
„Das Bett“, „Träumerei“ und „Geburtstag“

13. Juni 2013, Donnerstag, ab 13 Uhr
findet auf der KÖ in Düsseldorf
der“ Bücherbummel“ statt
es wird gekauft, gebummelt, gelesen
die Autorin trägt gegen 14 Uhr Texte vor wie
„das Monster“ oder „der Anschlag“

26. April 2013, ein Freitag, 18 Uhr
Lesung in der Friedenskirche, Merziger Straße, 51375 Leverkusen,
Thema des Abends : Zwei Welten
R. Lanius trägt ein Kapitel aus ihrem noch nicht veröffentlichten Kriminalroman vor:
Ihr da oben, wir da unten
Eintritt frei

10. März 2013, 18 Uhr
Mini Kultur Verein Frechen
Breite Str. 5, 50226 Frechen
Unter dem Titel: Der Himmel ist kein Geschenk tragen Renate Lanius und Karin Posth
Prosa, Lyrik und Kurztexte vor
Eintritt frei

25. Januar 2013, 17 Uhr
Praxis Dr. Folke Lanius
08228 Rodewisch, Auerbacher Str. 11
vorgesehenes Programm:
R. Lanius liest: Das Monster, Die Nacht des Bettlers, Flügel, Die erste Beichte.
Nach der Pause:
Ausschnitte aus dem Roman:
„Wolkenglitzer“
Eintritt frei, Anmeldung in der Praxis erforderlich

6. November 2012, 18 Uhr 30
Stadtbibliothek Mülheim, Wiener Platz 2 a, 51065 Köln
Im Rahmen: das Buch für die Stadt: „Thymian und Steine“ von Farhat-Naser
lassen sich Autoren des Autorenforums Köln zu eigenen Texten inspirieren,
R. Lanius stellt einen Text vor, der sich an ihren Roman  „Atem des Feuers“ anlehnt
Eintritt frei

19. September 2012, ein Mittwoch, 18 Uhr,
Westdeutscher Autorenverband (WAV) e.V.
Tagungsort: Bilker Bürgerhaus, Himmelgeister Str. 107h
40225 Düsseldorf
R.Lanius liest dort als Gast: „Liebe in der Dämmerung“, Maskerade“ und Auszüge aus ihrem Roman „Wolkenglitzer“
Eintritt frei

8. September 2012, ab 19 Uhr, in die Nacht hinein
Hafenamt der Stadt Köln, Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln
„RHEinklang – 10 Jahre Autorenforum Köln“
mehrere Autoren lesen, R. Lanius trägt diverse Kurztexte vor
musikalische Begleitung

7. Juli 2012, 15 Uhr
Literarisches Gartenfest des Westdeutschen Autorenverbands
Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Str. 107h
40225 Düsseldorf
R. Lanius list dort als Gast:
„Das Monster“, „Die Nacht des Bettlers“ und „Die Distel“ 

17. März 2012, 11 Uhr
Die Autorin stellt als Gast beim Autorenfrühstück in der
Desille, Bilker Str. 46, 40213 Düsseldorf,
Ausschnitte aus ihrem Roman „Wolkenglitzer“ und Kurztexte vor.

24. Februar 2012, 19 Uhr,
Friedenskirche, Merziger Straße, 51375  Leverkusen,
Lesung mit Musik, Mitglieder des Autorenforums Köln lesen zu Werken von Alo Renard.
R. Lanius trägt den Text: „Die erste Beichte“ vor (in Anlehnung an ihren Roman „Ein Puls für zwei Leben“).
Musik: Ulla Pietruk (Klavier)

29. Januar 2012, ein Sonntag, 16 Uhr 30, Einlaß 16 Uhr ,
Mini Kultur Verein Frechen,
Breite Strasse 5, 50226 Köln Frechen
Lesung: „Wolkenglitzer“ und Prosa
Eintritt frei 

6. Dezember 2011, dienstags, 18 Uhr 30,
Stadtteilbibliothek Mülheim, Wiener Platz 2a, 51065 Köln,
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Ein Buch für die Stadt,
„Weißer Rabe, schwarzes Lamm“ von J. Nicolic‘,
trägt R. Lanius, als Mitglied des Autorenforums Köln,
den Kurztext vor:
„Die Nacht des Bettlers“

14. Oktober 2011, freitags, 19 Uhr,
Praxis Dr. Folke Lanius
Auerbacher Str. 11, 08228 Rodewisch,
Die Autorin stellt Prosa und eine Kurzgeschichte vor und liest aus ihrem Roman
„Wolkenglitzer“
Es ergehen persönliche Einladungen

20. September 2011, 15 Uhr
Die Autorin hält eine Lesung vor einem Gesprächskreis
im evangilischen Gemeindehaus
Graf-Adolf-Straße 22, 51065 Köln
Sie stellt Prosa und ihren neuen Roman vor:
„Wolkenglitzer“
Geschlossene Gesellschaft

15. Juli, 2011, freitags, 19 Uhr,
Lesung im Cafe Safari, im Gartencenter Mueller,
Ignystr. 93-95, 50858 Köln,
R. Lanius stellt ihre Neuerscheinung vor:
„Wolkenglitzer“
Eintritt frei

27. und 29. Juni 2011 , jeweils 15 Uhr,
stellt Renate Lanius in zwei privaten Literaturkreisen ihr neues Buch vor:
 „Wolkenglitzer“

16. Mai 2011, 15 Uhr
Lesung in der Praxis Dr. Mirka Lanius,
Neusser Str. 102, 50670 Köln,
R. Lanius stellt ihr neues Buch vor:
„Wolkenglitzer“
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

12. Mai 2011, 20 UhrCafe Duddel, Köln, Zülpicher Wall 8,
R. Lanius stellt die Kurzgeschichte vor:
Liebe in der Dämmerung

8. Mai 2011, ab 10Uhr
„Lesehäppchen“ zum Brunch
im Café Mütze, Berliner Straße 7, 51063 Köln Mülheim,
Renate Lanius trägt, wie andere Vertreter des Autorenforums Köln,
mit einem Beitrag zum Gelingen des Tages bei.
Eintritt: Brunch und Lesung 11,50 €

8. April 2011 um 18 Uhr 30
Friedenskirche, Merziger Sraße, 51375 Leverkusen
Levliest
Lesung mit musikalischer Begleitung, Eintritt frei.
Thema: Die Welt bricht an
Als Mitglied des Autorenforums Köln stellt die Autorin ihre Kurzgeschichte vor:
„Liebe in der Dämmerung“

4. November 2010 um 18 Uhr 30
Renate Lanius, Mitglied des Autorenforums Köln,
liest im Bezirksrathaus Mülheim, Wiener Platz 2a, 51065 Köln, aus:
Ein Buch für die Stadt: „Überm Rauschen“ von Norbert Scheuer.
In Anlehnung an das Buch läßt sie sich zu eigenem Text inspirieren über das Thema Demenz.
Es werden mehrere Mitglieder  des Autorenforums einen Beitrag leisten.
Das Motto des Abends:
Im Rauschen der Zeit

27. April 2010 um  14 Uhr 30
AWO Kindertagesstätte „Wichtelhausen“
08468 Reichenbach Hort
Julius-Mosen Str. 16
Die Autorin stellt ihr Elefantenmärchen
„Ich heiße Marlar und mache einen drauf“ vor
Ausgebucht

26. April 2010 um 19 Uhr
Alaunbergwerk „Ewiges Leben“
Reichsstrasse
08525 Plauen (genüber der Commerzbank)
Im Rahmen der“ Krimitage Vogtland 2010″ stellt die Autorin ihren
Kriminalroman „Atem des Feuers“ vor
Eintritt: 5,00€

17. Februar 2010 um 17 Uhr (Einlaß 16 Uhr 30) in der Praxis
Dr. Folke Lanius
Auerbacher Straße 11
08228 Rodewisch
Eintritt frei
Die Autorin stellt einige ihrer Gedichte vor und den Roman „Atem des Feuers“

 

25. Januar 2010 um 9 Uhr in der
Grundschule Steinberg/
Rothenkirchen
Schulberg 8
08237 Steinberg

Die Autorin wird vor der ersten und zweiten Klasse der Grundschule, sowie vor Kindern des Vorschulalters ihr Märchenbuch „Ich heiße Marlar und mache einen drauf“ vorstellen.
Sie wird aus dem Buch vorlesen und den Kindern vieles über Elefanten erzählen.

23.Oktober 2009: Vorstellung des Romans „Atem des Feuers“ und einiger Gedichte

Mini Kultur Verein
Breite Strasse 5
50226 Frechen
Eintritt frei  

%d Bloggern gefällt das: